Direkt zum Inhalt

15% aller Flaschengewinne gehen an Elefantenschutzprojekte in Afrika . Ab €69 liefern wir versandkostenfrei.

Mataya

Mataya

Mataya ist ein tragisches Opfer des Mensch-Elefanten-Konflikts und wurde im Alter von nur 2 Monaten in Sambia verletzt aufgefunden.

Zusammen mit Stairs Bar in Berlin unterstützen wir Mataya, denn der “Mataya-Cocktail” generiert Gelder - und erzählt die Geschichte des Babyelefanten, der mit Hilfe der David Shepherd Wildlife Foundation gerettet wurde. Von jedem verkauften Cocktail spendet die Stairs Bar über die Elephant Gin Foundation 5 € direkt für Matayas Pflege, Rehabilitation und Eingliederung in den Kafue-Nationalpark.

Ende Februar 2023 wurden Matayas Mutter und der Rest seiner Herde von den Feldern im abgelegenen Dorf Mataya Unga entlang des Sambesi-Flusses vertrieben. Die Bauern und Gemeindemitglieder feuerten Schüsse ab, warfen Steine und machten Lärm, um die Elefanten zu vertreiben. In der Aufregung wurde Mataya von seiner Mutter getrennt und nach dem Konflikt allein gefunden. Mutige Gemeindemitglieder retteten das Kalb und brachten es an einen sicheren Ort, bis die schnelle Eingreiftruppe des sambischen Departments für Nationalparks und Wildtiere (DNPW) eintraf und ihn ins Elefantenwaisenhaus von Game Rangers International in Lusaka brachte, das von der David Shepherd Wildlife Foundation finanziert und unterstützt wird.

Als Mataya im Elefantenwaisenhaus ankam, war er schwach, traumatisiert, gestresst und völlig erschöpft. Bei seiner Ankunft sorgte das Team dafür, dass er die lebensrettende Milch erhielt, die er so dringend benötigte, und achtete gleichzeitig darauf, dass er rehydriert und ausruhte. Glücklicherweise konnte Mataya nach 12 Stunden aufstehen und begann, Interesse an seinem Pfleger und der Milch zu zeigen. Mit etwa zwei Monaten ist er unglaublich verletzlich und benötigt ständigen körperlichen Kontakt, spezielle Ernährung und veterinärmedizinische Unterstützung zum Überleben... genau das hat das Team der David Shepherd Wildlife Foundation bereitgestellt. Seit seiner Rettung wird Mataya jeden Tag stärker.

In Zusammenarbeit mit Konstantin und Babsi von der Stairs Bar in Berlin sind Elephant Gin und die Elephant Gin Foundation auf einer Mission, Mittel für den Naturschutz zu generieren, indem sie hervorragende, hochwertige Cocktails anbieten!

Besucht die Seite der Elephant Gin Foundation, die Matayas Geschichte gewidmet ist.
Besucht die Stairs Bar
Besucht die David Shepherd Wildlife Foundation
Schaut euch unser Instagram Reel an, in dem wir das Team der Stairs Bar interviewen.